Steigern Sie die Leistung
in Ihrem Contact Center

Unverbindliche 2-Tages Analyse bei Ihnen vor Ort

  • Professionelle Work Force Analyse
  • Definition von Sofortmassnahmen

Für nur CHF 4800.-

kontaktieren Sie uns

   

 

Werden Sie Ihr eigener Chef

Unternehmer werden als Vertriebspartner

  • Franchising Partner mit interessanten Verdienstmöglichkeiten
  • Bewährte Dienstleistungen und Konzepte
Kontaktieren Sie uns

   

Mit zufriedenen Mitarbeitern zu
noch zufriedener Kunden

Unverbindliche persönliches Erstgespräch bei Ihnen vor Ort
Tagesconsulting und Coaching ab CHF 950.-
mit Kuijer Consulting

Kontaktieren Sie uns

 

Mehr Abschlüsse mit professioneller Methodik!

Professioneller Dialog für Verkauf und Kundendienst.
Ethos, Pathos und Logos dienen hierbei als Grundlage
für eine sekundenschnelle und dynamische Analyse des Gesprächspartners.

Überzeugen Sie Ihre Kunden mit professionellem Dialog!
AP Dialog

Kontaktieren Sie uns

One Button Forecast

Für das Workforce Management gibt es eine Reihe von performance-basierten Tools und Software zur Unterstützung der Unternehmensführung, Front-Line-Supervisoren, Filialleiter und Arbeiter über Fertigung, Vertrieb, Transport und Einzelhandel. Solche Tools werden manchmal als HRMS-Systeme oder Workforce Asset Management oder auch Teil von ERP-Systemen bezeichnet. Was sie alle gemeinsam haben? Sie versprechen flexibler und besser zu sein als andere Tools. In der Anwendung zeigt sich dann jedoch oftmals, dass nicht die erwünschten Resultate erzielt werden oder sogar einzelne Features fehlen. Gründe dafür sind zumeist fehlende Anforderungen an das Tool oder grundlegendes Know How über Workforce Management.

Die Problematik liegt darin, dass Hersteller oft nur das die Möglichkeiten Ihres Tools vermitteln, wobei die Grundlagen und das Hintergrundwissen über WFM gar nicht erklärt werden, obwohl genau DAS nebst dem Tool selbst für den Erfolg des Betriebes von hoher Relevanz ist.
Dabei stellen sich bei der Auswahl von WFM-Tools wichtige Fragen wie etwa:

  • Sind das Wissen und die Skills der Anwender, welche die Tools bedienen, vorhanden?
  • Ist das Verständnis über die Art und Weise wie das Tool funktioniert vorhanden?
  • Was gebe ich ein und was sollte dabei rauskommen?
  • Ist das Bewusstsein über wie genau und flexibel das Tool einzusetzen ist vorhanden?
  • Können die Anwender die gewünschten KPI’s problemlos eingeben und kann das Tool diese so darstellen, dass es plausibel und nachvollziehbar ist?
  • Können die Anwender die Prozesse, Forecastings, Kapazitätsplanung, Schichtplanung, Trafficmangement, Reportings und Analysen auch ohne das Tool erstellen?
  • Verstehen die Anwender die Unterschiede der verschiedenen Berechnungsmodelle (Erlang-B ,C, X, Simulation usw.) und können diese auch ohne Tool und manuell berechnet werden?

Unsere Erfahrung zeigt, dass Hersteller, sobald es um die Berechnungsmethode geht, ein Geheimnis daraus machen und das Tool als Blackbox verkaufen. Das ist nicht zielführend, da es sich beim Forecasting um pure Mathematik, Wahrscheinlichkeiten und kombinatorische Berechnungen handelt.

Genau hier setzen wir an und schaffen Transparenz: Der «One Button Forecast» ist von Mathematikern und Spezialisten der Firma CCMath und in Kooperation mit der Experience Factory entwickelt worden und schafft Transparenz, indem die Funktionen nachvollziehbar dargestellt werden.

Der «One Button Forecast» berechnet aufgrund von Ereignissen wie etwa temporären oder saisonalen Spitzenzeiten die optimale Workforce-Planung und optimiert so die Arbeitsökonomie. Fehler im Prozess der Arbeitsplanung werden sofort entdeckt, um zeitnah Massnahmen zu treffen. Der One Button Forecast ist eine einfache Lösung, die keine unnötigen Spielereien beinhaltet, dafür aber mathematische Präzision (Wahrscheinlichkeit und Kombinatorik), nachvollziehbare Berechnungen und eine lernende Systematik, die über die Zeit immer präziser in ihrer Aussagekraft wird.

Durch den Einsatz des One Button Forecast von CCMath und dem Coaching der Mitarbeiter, die damit arbeiten werden, wird Ihre Firma schnell einen grossen Schritt in Richtung Effizienz machen und Ihre Mitarbeiter entwickeln sich Schritt um Schritt zu Workforce-Spezialisten.

Gaetano Adornetto unser WFM Spezialist wird Ihnen den One Button Forecast gerne erklären und vorführen, natürlich unverbindlich und bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben?
Interessieren Sie sich für Themen rund um
Dialog-,
Contact- und Experience Services?
Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Zur Anmeldung Newsletter